Update Oktober 2020!!

Liebe Kursteilnehmer,

leider dürfen in den "Pandemiestufen 2 + 3" des Landes keine Kurse ausgeführt werden und wir sind alle "dazu verdammt" abzuwarten... und uns auf die Zeit zu freuen, wenn dieser Spuk wieder vorüber ist und es weiter gehen kann!

Den aktuellen Stand könnt ihr weiter hier auf dieser Seite verfolgen... um euch, sobald es wieder soweit ist, dann auch sofort um die Anmeldungen kümmern zu können!


Die erneute Absage der aktuellen Kurse tut uns unendlich leid – und wir hoffen sehr, euch möglichst bald bei einem Ersatztermin zu sehen!!

 

------------------------------------------------------------------
 

 

Hallo an alle, die gerade auf ihren (verschobenen) Barista-Kurs-Termin warten

bzw. neues Interesse an einem solchen haben!

Es erreichen uns seit Mitte März 2020 so viele Anfragen, wie noch niemals in den 9,5 Jahren zuvor.
Danke! Das gibt Mut in diesen wilden Zeiten und neuen Antrieb für den Neustart nach der Zwangspause.

Seit 2011 stehen wir hinter den Kaffee-Reglern und geben Kurse und Workshops für euch.
Seitdem ist es uns am allerwichtigsten, den persönlichen Kontakt zu euch zu halten und den "coffee family spirit" über alles andere zu stellen.

Aufgrund der aktuellen Schräglage des Planeten Erde erlauben wir uns nun aber erstmalig, euch gemeinsam über dieses Schreiben hier zu antworten.

Denn: Wir schaffen es einfach nicht mehr, alle Mails persönlich zu beantworten.
Schon seit dem Lockdown Mitte März erreichen uns bis zu 10 Anfragen pro Tag…. wann es weiter geht, wie es weiter geht, ob wir keine Ausnahmen machen können, ob Einzeltermine im Freien möglich sind, ob wir per Mail oder Videochat weiterhelfen oder coachen können…… wir schwenken die weise Fahne: Wir bekommen die persönlichen Antworten einfach nicht mehr hin…. und manche eurer Mails sind nun schon seit Monaten unbeantwortet…. was sch***** ist, was uns unglaublich unangenehm ist und was überhaupt nicht zu uns passt… aber siehe oben: Wir schaffen es einfach nicht mehr mit der uns zur Verfügung stehenden Zeit für Mails und Verwaltung.

Wir möchten / müssen euch in den Monaten der Weltkrise also hier auf dieser Seite über den aktuellen Stand der Dinge auf dem Laufenden halten!

Lieben Dank für euer Verständnis (und eure Treue!) bis hierhin!

Stand Ende August 2020:

 
Ja, es wird weiter gehen mit unseren Schulungen! Nach aktuellem Plan sogar schon ab Ende September!

Aber: Wir tragen als Veranstalter von Workshops, Trainings und Schulungen ein hohes Maß an Verantwortung, der wir gerecht werden wollen und müssen.

In unseren Kursen kommen viele Menschen aus einem großen Einzugsbereich zusammen.
Wir verbringen 3 bis 3,5 Stunden auf engstem Raum miteinander.

Und dabei stehen nun plötzlich Stichworte wie "Aerosole" ganz sprichwörtlich im Raum.
Hat jemand aus der Gruppe das Virus und ist ansteckend, aber weiß es selbst nicht?
Gehört jemand zur "Risikogruppe", aber ahnt davon noch nichts?

So oder so steht über allem unsere Verantwortung gegenüber kranken, alten oder anderweitig besonders anfälligen Angehörigen und Freunden.

Um uns 1) alle zu schützen und um 2) die Kurse trotz Schutzmaßnahmen und Teilnehmerreduzierung rentabel zu halten,

mussten wir für den Neustart nun folgende Änderungen einführen:

 

  • Wir starten die neuen Kurse mit maximal 5 Teilnehmern

- Alle Teilnehmer verpflichten sich, über die volle Kursdauer einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen
     

  • Der Kursleiter hält die Schulung aufgrund seiner Vortragstätigkeit ohne Maske, aber hinter einem "Spuckschutz" ab, wie ihr es aus Cafés und Einzelhandel kennt
     

  • In zwei kleinen Pausen gönnen wir uns alle ein wenig Frischluft
     

  • Jegliche Anzeichen einer Erkrankung sind vorab zu melden und machen einen Kursbesuch unmöglich

- Gesundheitliche Auffälligkeiten eines Teilnehmers während eines Kurses müssen natürlich leider zum sofortigen Ausschluss des Teilnehmers führen (Keine Angst: Darunter fällt natürlich kein einmaliges Niesen oder Husten durch trockene Luft unter der Maske.)
     

  • Die Anmeldungen laufen weiterhin exklusiv und ausschließlich über die VHS Esslingen! Siehe hier.
     

——————————————
Falls sich die gesundheitliche Situation im Land und / oder die gesetzlichen Vorgaben für uns in den nächsten Wochen wieder zum Negativen verändern, werden wir diese Planungen natürlich daran anpassen müssen – und euch auf dieser Seite hier darüber auf dem Laufenden halten!!
——————————————


Wir danken euch sehr für euer Verständnis und eure Treue zum Coffeelab!
Und wir freuen uns trotz allem oben genannten auf gutgelaunte Kurse mit euch und darauf, eure Köpfe und Herzen mit Wissen zu stopfen für euren Weg zum perfekten Kaffee und Espresso….

Kaffeegrüße in die Runde!
Timo Denz & Team

© 2020 Timo Denz | Impressum | Datenschutz